Skip to main content
1. September 2024
Giovo · Sauch-Hütte
14:30 Uhr

GLORIA!
Il diritto di cantare.

Vor der wunderschönen Kulisse der Sauch-Hütte trifft Margherita Vicario, vielseitige Künstlerin, Songwriterin, Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin des Films Gloria! (2024), ausgezeichnet mit dem Nastro d’Argento für den besten Soundtrack, auf Pierfrancesco Pacoda. Der Musikkritiker und Schriftsteller legt ein besonderes Augenmerk auf die Ausdrucksformen der Jugend und neue musikalische Sprachen.

Im Gespräch geht es um ein künstlerisches Talent, das per se schon eine kreative „Veredelung“ darstellt, und um eine Person, die durch eigene Lieder und Filme generationenübergreifende Gemütszustände interpretiert und der Frau Mut und Kraft eingeflößt hat, damit sie ihre zentrale Rolle einnehme.

Bei Schlechtwetter findet das Treffen um 20:30 Uhr im Neuen Kinotheater von Cembra in der Via San Carlo 1, Cembra statt.

Protagonisten

MARGHERITA VICARIO

Ist eine vielseitige Künstlerin, Songwriterin, Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin. In ihrem künstlerischen Schaffen gehen Kino und Musik stets einher. Sie hat in mehreren Filmen mitgespielt, unter anderem in To rome with Love von Woody Allen und Pazze di me von Fausto Brizzi. Sie hat auch in TV-Serien mitgewirkt, wie Nero a metà mit Claudio Amendola. 2024 debütiert sie als Regisseurin mit dem Film Gloria!, der im Rahmen der Berlinale vorgestellt und in Venedig mit dem Nastro D’Argento 2024 für den besten Soundtrack ausgezeichnet worden ist. Als Songwriterin hat sie die Alben Minimal Musical (2014) und Bingo (2021) veröffentlicht. Zu ihren bekanntesten Singles gehören Astronauti und La meglio gioventù. Sie hat mit verschiedenen Künstlern zusammengearbeitet, unter anderem mit Elodie Gaia, Rancore und Vinicio Capossela.

PIERFRANCESCO PACODA

Der Musikkritiker und Sachbuchautor beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Musik und Lebensstil, mit besonderem Augenmerk auf Jugendkulturen. Um diese Themen drehen sich seine Bücher: „Sulle rotte del Rave“, „Hip Hop Italiano“, „Riviera Club Culture“, „Io, DJ“ (mit Claudio Coccoluto). Er hat den Eintrag Techno für die Enciclopedia Generale Einaudi della Musica verfasst. Er arbeitet als Journalist bei Il Resto del Carlino und arbeitet mit Atlante magazine Treccani, La Stampa und Billboard zusammen. Seit 2020 ist er Co-Direktor des Masterstudiums „Produzione e promozione della musica“ der Universität Bologna.

THANKS TO:

ORGANISED BY:

SUPPORTED BY:

Young Inside Soziale Genossenschaft ONLUS
Tel: 0471 362892 | Email: info@younginside.it
Steuernummer / MWST - NR. 02769010212 | VWV Nummer BZ-204091